^nach OBEN

Am vergangenen Sonntag waren wir für den Traditionsbus Mark-Sauerland e.V. unterwegs. Mit Detlev Kümmel von der Galerie Kümmel ging es in die Eifel zu Walter Lehnertz, genannt 80-Euro-Waldi. Beide sind bekannt aus der ZDF Sendung "Bares für Rares".
Von Lüdenscheid-Brügge aus ging es über Halver-Wipperfürth-Kürten überland bis vor die Tore Kölns. Nach einem Stück Autobahn ging es ab Bornheim weiter überland über Bad Münstereifel nach Kall. Hier hatten die Fahrgäste die Möglichkeit in Waldi's Eifel Antik zu stöbern. Nachdem die eine oder andere Errungenschaft verstaut war ging es am Nachmittag wieder zurück ins Sauerland.

 

Am Samstag ging es für den Vetter und unser Fahrpersonal gleich zweimal hinauf auf Halde Hoheward. Während es vormittags mit einer Hochzeitsgesellschaft von der Engelsburg in Recklinghausen auf die Halde Hoheward ging, wurde dort nachmittags mit einer anderen Gesellschaft die standesamtliche Trauung vollzogen.

Am Sonntag waren wieder zusammen mit den Kollegen der VHAG EVAG in Essen zwischen Stoppenberg und Altendorf mit dem Wagen 2163 unterwegs.

Heute waren wir mit dem MAN SL 200 in Lüdenscheid zum Oldtimertreffen „Belle Époque trifft Motorblock”. Für den Traditionsbus Mark-Sauerland e.V. haben wir Rundfahrten zur SIKU//WIKING Modellwelt und zur Phänomenta gefahren. Eigentlich war ein anderer Bus eingeplant, der aufgrund eines technischen Defekts leider nicht eingesetzt werden konnte. Wir haben dann kurzfristig die Fahrt übernommen.

Copyright © 2013. Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr  Rights Reserved.