^nach OBEN

Am 12. Juni fand auf der Hönnetalbahn ein Schienenbustag statt. Vom Förderverein Schienenbus Menden fuhr der Uerdinger Schienenbus den Regelverkehr auf der RB54. Von der Osning-Bahn kam der MAN Schienenbus und aus BO-Dahlhausen vom Eisenbahnmuseum das "Schweineschnäuzchen".

Zusammen mit dem Traditionsbus Mark-Sauerland wurde ein Zubringerverkehr von Hemer und Balve nach Binolen angeboten.

Da der MAN-Schienenbus aufgrund eines verunfallten Steuerwagens am Pfingstwochenende nicht bis nach Neuenrade fahren konnte (dort kann man nicht mehr umsetzen) übernahm der MAN SÜ 240 der Hammer Eisenbahnfreunde diese Fahrten ab Binolen.

Alles in allem war es eine schöne Veranstaltung, auch wenn das Wetter sich nicht von der besten Seite gezeigt hat.

Copyright © 2013. Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr  Rights Reserved.